Folge 4: Alexander Kopainski

In dieser Folge ist Alexander Kopainski, der Covergott der deutschen Buchszene, mein Gast. In seinem jungen Alter hat Alex bereits über 400 Buchcover für die großen Publikumsverlage und erfolgreiche Selfpublisher gestaltet. Der schönste Satz, der mir aus dieser Folge im Gedächtnis geblieben ist, ist Alex’ Antwort auf meine Frage, was er sich für die Zukunft wünscht: »Eigentlich nur, dass alles so bleibt, wie es ist.« Ich hoffe, dass ihr nach dieser Episode ebenso geerdet und inspiriert seid, wie ich es nach der Aufnahme war. Alex spricht viele wichtige Dinge an, die wir alle mehr beherzigen sollten. Natürlich plaudern wir dabei auch über sein Debüt »Uhrwerk der Unsterblichen«, das 2018 im Drachenmond-Verlag erschienen ist und über Alexanders Alltag als Cover-Designer. Wie sein Weg begann, was für ihn Erfolg und Glück bedeuten und, was er über die Buchbranche zu berichten hat, erfahrt ihr in diesen 70 Minuten! Viel Spaß beim Hören!

Hier geht es zu Alexanders Homepage: https://kopainski.com

Und hier zu Alexanders Instagram-Account: https://www.instagram.com/alexanderkopainski/

Unter diesem Link könnt ihr Alex’ Buch kaufen: https://www.drachenmond.de/titel/uhrwerk-der-unsterblichen/

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here